Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab dem 01.02.2023 in Vollzeit einen

Strategischen Einkäufer (m/w/d) 

Ihre Aufgaben:

  • Strategischer Einkauf von Roh-, Hilfs- & Betriebsstoffen
  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Ausschreibungen 
  • Lieferantenfindung, -auswahl, -bewertung und -entwicklung
  • Analyse der dynamischen europäischen und globalen Agrarmärkte 
  • Kommunikation mit nationalen und internationalen Produzenten und Händlern
  • Eigenverantwortliches Führen von Lieferantengesprächen
  • Marktbeobachtung und -bewertung
  • Entwicklung von Einkaufsstrategien
  • Kontrakt-, Konditions- und Preisverhandlungen
  • Erstellung einer Jahresbedarfsplanung
  • Enge Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung und dem Qualitätsmanagement
  • Bewertung von neuen und bestehenden Stücklisten 
  • Artikel- und Lieferantenstammdatenpflege

Ihre Qualifizierung:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder abgeschlossenes kaufmännisches Studium
  • Idealerweise Erfahrung im strategischen Einkauf
  • Gute Microsoft Office-Kenntnisse 
  • SAP Business One-Kenntnisse von Vorteil
  • Gute Englisch-Kenntnisse in Wort & Schrift
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Vorausschauendes, analytisches und betriebswirtschaftliches Denken
  • Selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Verhandlungs- und Durchsetzungsstärke
  • Kommunikationsstärke & Selbstbewusstsein

Das bieten wir:

  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und entsprechende Aktionsfreiräume 
  • Eine leistungsgerechte Vergütung und Sonderleistungen, wie z.B. Bike-Leasing-Angebot
  • Einen auf eine langfristige Beschäftigung ausgelegten Arbeitsplatz
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem partnerschaftlich arbeitenden Team
  • Mobiles Arbeiten 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungen bitte per E-Mail oder schriftlich mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

bewerbung@petersilchen.de

Petersilchen GmbH
Frau Josefine Chlechowitz
Am Piepenbrink 2
32839 Steinheim
(Telefon: 05233 38330-0)